• BJ CONSULTING Sicherheit im Alter
  • Registrierter Vermittler - Eidgenössische Finanzmarktaufsicht - FINMA

  • BJ CONSULTING's Partner
  • Protect Plan - flexibel und garantiertes Auszahlungs-kapital sowie jährliche Bonusabsicherung - Risikoschutz für Ihre Familie

  • Bank J. Safra Sarasin AG 
  • nutzen Sie die Kompetenz einer führenden Privatbank für Ihre private Vorsorge


Vorsorgekonto 3a - Steuersparnis Säule 3a

Steuern sparen mit der Säule 3a und einem Vorsorgekonto, so den Lebensstandard von Morgen schon heute sichern


Steuern sparen mit Vorsorgekonto oder Versicherung?
  • Bank oder Versicherung, hier finden Sie die Argumente
  • Vorsorgen und Steuern sparen am Beispiel von Marcel und Erika Bühler, Vermögen entspannt aufbauen
  • Beispiel als .pdf-download
  • "Früh vorsorgen lohnt sich", deshalb jetzt in Säule 3a investieren

Steuerersparnis:   ohne Säule 3a   mit Säule 3a  
Jahresprämie Versicherung bzw. Einzahlung 3a-Konto   CHF 0   CHF 6'739.-
Steuerbares Einkommen   CHF 135'000   CHF 128'261  
Total Steuern: Kanton, Stadt, Bund, o. Kirche   CHF 25'732   CHF 23'664  
Steuerersparnis pro Jahr:   CHF 0   CHF 2'068  
Steuersparnis in % der Prämie bzw. Einzahlung       30  
Steuerersparnis-Rechner Kanton Zürich              

Berechnen Sie Ihre Steuerersparnis jetzt online bei anonymer Dateneingabe - Kanton Zürich

  • Entnehmen Sie Ihr steuerbares Einkommen der letzten Steuererklärung
  • Tragen Sie diesen Betrag in das Formular "Staats- und Gemeindesteuern" ein und ergänzen Sie die Daten, insbesondere den Wohnort. Sie erhalten als Ergebnis Ihre Steuer in einem Jahr in der Einkommensteuer. Wiederholen Sie den Vorgang für die "Direkte Bundessteuer".
  • Reduzieren Sie jetzt Ihr steuerbares Einkommen um die Jahresprämie Versicherung bzw. Einzahlung 3a-Konto, z.B. den Maximalbetrag für die gebundene Vorsorge - Säule 3a von CHF 6'768.-. Wiederholen Sie die Steuerberechnung, wie weiter oben beschrieben.
  • Als Ergebnis haben Sie jetzt sowohl Ihre Einkommensteuer vor als auch unter Berücksichtigung des Betrages, den Sie in die gebundene Vorsorge Säule 3a einzahlen wollen. Die Differenz beider Zahlen ergibt die effektive Steuer-ersparnis bei der Einkommensteuer in einem Jahr, z.B. im obigen Beispiel CHF 2'068.-. Dieser Betrag schliesst die Steuerersparnis in der Bundessteuer mit ein.


Beispiel 2: Mann 40 Jahre, wohnhaft Stadt Zürich - Steuerersparnis

  • Einzahlungen in die Säule 3a, egal ob Bank oder Versicherung können im folgenden Jahr von der Einkommensteuer abgezogen werden, d.h. im Beispiel: Mann, 40 Jahre, Einzahlung auf Vorsorgekonto 3a-Konto CHF 3'600.- bzw. alternativ in eine Lebensversicherung, 20 Jahre, d.h. Endalter 60 Jahre, Einzahlung total CHF 72'000.-, wie hoch ist seine jährliche Steuerersparnis?
Steuerersparnis:   ohne Säule 3a   mit Säule 3a  
Jahresprämie Versicherung bzw. Einzahlung 3a-Konto   CHF 0   CHF 3'600
Steuerbares Einkommen   CHF 100'000   CHF  96'400  
Total Steuern: Kanton, Stadt, Bund, o. Kirche   CHF 12'716   CHF 11'903  
Steuerersparnis pro Jahr:   CHF 0   CHF 827  
Steuersparnis in % der Prämie bzw. Einzahlung       23